Home Malaysia Langkawi Reisebericht – Schiss im Dunkeln, Jet-Ski im Unwetter, Natur pur

Langkawi Reisebericht – Schiss im Dunkeln, Jet-Ski im Unwetter, Natur pur

written by Lichtrebell 27. März 2018
Pufferfish at Langkawi Black Sand Beach

Langkawi Reisebericht – Schiss im Dunkeln, Jet-Ski im Unwetter, Natur pur

Ich erzähle dir sicher nichts neues, wenn ich sage, dass die malaysische Insel Langkawi ein Paradies für Naturliebhaber ist.

Viele bunte Vögel, Echsen und Krebse sieht man täglich und mit etwas Glück auch Affen, Schildkröten, Schlangen, seltene Nagetiere, Adler und viele weitere Tierarten.

Scheinbar gehören auch Kugelfische dazu, denn am Black Sand Beach begegne ich einem.

Leider Tot, vermutlich bei Ebbe gestrandet.

Sigma ART 24/1.4 + Nikon D750 Gehäuse:

Pufferfish at Langkawi Black Sand Beach

Im nächsten Moment sehe ich eine Katze, die ersichtlich hungrig ist und sich dem Kugelfisch nähert. Schnell wechsle ich mein 24mm Objektiv mit dem 85mm Objektiv aus und ergattere diese Aufnahme:

Sigma ART 85/1.4 + Nikon D750 GehäuseCat trying the pufferfish at Langkawi Black Sand Beach,

Die Katze hat glücklicherweise gemerkt, dass sie den giftigen Fugu besser nicht probieren sollte und begab sich anderorts auf die Nahrungssuche.

Sigma ART 24/1.4 + Nikon D750 Gehäuse:

Ich hatte Schiss

Mein Zimmer war umhüllt von Natur. Einerseits schön, andererseits bin ich nie allein. In der Nacht hatte ich mindestens zwei Geckos in meinem Zimmer. Sie kommen durch den Türspalt oder so hinein.

Auf meinem Dach kratzt und bewegt sich etwas.

Nachts hatte ich ehrlich gesagt etwas Schiss runter zur Toilette zu gehen, die außerhalb meines Zimmers lag. Nicht weil es dunkel ist und von überall irgendwelche Tiergeräusche kommen, sondern weil ich mich drei Meter hoch in einem viereckigen Turm befand. Sechs mal muss ich um die Ecken gehen, hinter der ein Tier lauern könnte, das mich plötzlich anspringt.

Ich hatte auch einen Tokay Gecko als Mitbewohner, welcher alle paar Stunden niedliche Geräusche machte.

Da die Holztreppen knirschen sobald ich sie betrete, versteckte er sich umgehend und man sah allerhöchstens noch seinen gekringelten Schwanz. Es hat mehrere Tage und Anläufe gebraucht, bis ich dieses Foto von ihm machen konnte.

Und hier auch mal wie sich ein Tokay Gecko anhört:

 

Der Spaß meines Lebens

In vier Stunden wollen wir die Inseln der Umgebung entdecken. Das Ganze nicht mit versammelter Mannschaft auf einem Boot, sondern mit einem persönlichen Jet-Ski.

Wir steigen auf unsere Maschinen und werden zunächst eingewiesen und mit den Handzeichen vertraut gemacht, die wir später befolgen müssen.

Zunächst verläuft es planmäßig, jedoch werden wir nach der Halbzeit von einem Unwetter überrascht. Es konnte nicht besser kommen. :))

Der Veranstalter des Jet-Ski Ausflugs ist Mega Water Sports. Für vier Stunden zahle ich 750 MYR, was umgerechnet rund 150 EUR sind. Die besten 150 EUR meines Lebens, bis jetzt!

In folgendem Langkawi VLOG, nehm ich dich für zwei Minuten mit auf die Tour.

 

Langkawi VLOG

 

Eines Morgens…

…möchte ich ein Handtuch vom Balkon holen und begegne einer Schlange. Sie guckt mich an, dreht sich schnell um und springt die drei meter des Turms einfach hinunter. Es klatscht und ich seh die Schlange in einem Busch verschwinden.

Von da an stieg die Nadel des Schissbarometers auf 110%. Ich rede mir aber ein, dass die Viecher mehr Angst vor mir, als ich vor ihnen habe.

Fast überall auf Langkawi sind Tiere anzutreffen. Überwiegend sind’s prächtige Vögel aller Art, alles andere versteckt sich an Bäumen und Büschen und verirrt sich gelegentlich auf meinen Balkon.

Langkawi Tanjung Rhu Beach

Dev’s Adventure Tours

Einen sehr guten Ruf haben die Ausflüge von Dev’s Adventure Tours. Der Veranstalter hat den besten Ruf im Bereich von Flora und Fauna. Ich kam auch in den Genuss einer Dschungel-Führung.

Sigma ART 85/1.4 + Nikon D750:

Unser Guide war auch sehr zuvorkommend und witzig.

Hier holt er eine Seegurke aus einem Teich.

Sigma ART 85/1.4 + Nikon D750:

Auf dem Weg in den Dschungel sind wir dem Ozean sehr nah. Hier und da sitzen Krebse, die den herumliegenden Blättern und Steinen zum Verwechseln ähnlich sehen.

Beeindruckend finde ich auch die Flora der Insel.

Langkawi-Palme Langkawi-Dschungel-Baum

Folgendes Bild ist auf ca 30% des Bildes gecroppt. Mit einem 85mm Portraitobjektiv ist der Abbildungsmaßstab nicht sehr großzügig:

Ein Colugo bzw. Riesengleiter an einem Baumstamm:

Und hier einen in der Nacht beim Gleiten mit Taschenlampe ausgeleuchtet. Foto ist leider nicht im Fokus. Um in der Nacht erfolgreich so schnelle Flüge zu fotografieren, muss man schon zu zweit sein, sodass eine/r separat ausleuchtet.

Auf der Insel Fortbewegen

Um das meiste aus einem Tag zu holen, empfehle ich definitiv einen fahrbaren Untersatz. In meinem Fall war es ein Mietwagen, den mir der Inhaber der Pansion besorgt hat. Auf der Quittung sehe ich anschließend, dass er 100 MYR mitverdient hat. Also habe ich 350 MYR, anstatt 250 MYR für die ganze Woche bezahlt.

Bis auf die Stoßzeiten ist wenig los auf den Straßen, nur drängeln die Malaysier sehr gerne.

Panorama aus zehn Bildern mit dem 85mm. Ich erzähle was zu dem Bild im Langkawi VLOG:

Langkawi Public Gardens Teluk Yu-Panorama

Weitere Beiträge aus Malaysia

Hier findest du noch meinen Kuala Lumpur Reisebericht.

 

Call to Action

Gefallen dir meine Reiseberichte und Videos? Selbst daran interessiert in die Ferne zu reisen und deine eigenen Fotos zu machen?

Ich arbeite an einer Reise nach Sri Lanka, auf der wir die fotografisch interessantesten Locations anreisen werden. Eine Reise die noch viel besser wird als jene, die ich zuvor gemacht habe. Es wird ein Mix aus People/Reportage-Fotografie Workshop und Rundreise.

Wenn du bzgl. der Reise auf dem laufenden sein möchtest, solltest du den Lichtrebell Newsletter abonnieren. Dort teile ich die entsprechenden Informationen mit, sobald sie in Stein gemeißelt sind.

 

Hast du sonst noch irgendwelche Fragen oder Anregungen? Dann schreib mir ein Kommentar. Ich freue mich.

Tschö,
Baris

Vielleicht interessiert dich auch...

Leave a Comment

UA-78738489-1