HomePresetsLichtrebell Preset Collection VOL. 1 für Lightroom & Photoshop

Lichtrebell Preset Collection VOL. 1 für Lightroom & Photoshop

39,00

Dieses Paket beinhaltet die drei High-End Presets: Pure, Brownie & PunchBlack. Fast alle Bilder, die ich die letzten Jahre auf diesem Blog veröffentlicht habe, sind mit diesen drei Presets bearbeitet. Jedes Preset kommt in mehreren Ausführungen, damit du schneller zum gewünschten Ergebnis gelangst. Außerdem sind Effekt-Presets inbegriffen, mit denen du schnell eine passende Vignette oder Körnung hinzufügen bzw. entfernen kannst.

Die Presets funktionieren mit jeder Lightroom Version bzw. Photoshop (Camera Raw).

Zusätzlich erhältst du eine PDF, in der ich Tipps und Hilfestellungen gebe, die zum gewünschten Ergebnis führen. Die Anwendung geht auf jeden Fall sehr schnell und einfach.

Alle Bilder auf diesem Blog sind zu 95% in Lightroom, mit meinen Preset Collections Vol. 1 + Vol. 2, bearbeitet.

Artikelnummer: 004 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Was macht die Presets High-End?

Ich sehe oftmals Presets für Lightroom oder Photoshop, die zwar moody oder pastellig daherkommen, aber die Hauttöne fragwürdig verfärben. Dieses Problem gehe ich mit meinen High-End Presets und der beiliegenden PDF an. So entwickle ich seit Jahren Farbpaletten, die schöne Hauttöne bewahren, aber auch mehr Pepp in die Bilder bringen; wie ein High-End Analog-Film.

 

Brownie Galerie

blankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblank

 

Aus der Kamera VS Brownie

Vorher = Aus der Kamera, mit angepasstem Weißabgleich und Helligkeit.
Nachher = Entsprechendes Preset in eins seiner Ausführungen, sonst nichts.

 

Pure Galerie

blankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblank

 

Aus der Kamera VS Pure

Vorher = Aus der Kamera, mit angepasstem Weißabgleich und Helligkeit.
Nachher = Entsprechendes Preset in eins seiner Ausführungen, sonst nichts.

 

PunchBlack Galerie

Farben ade! Die S/W-Fotografie reduziert das Bild auf Licht und Schatten. PunchBlack deckt eine große Bandbreite an Moods ab. Egal ob du mehr Zeichnung brauchst, Graustufen hervorheben möchtest oder starke Kontraste gefragt sind. Ich bin zuversichtlich, dass die zahlreichen Ableger von PunchBlack, schnell zum gewünschten Ergebnis führen.

blankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblankblank

 

Aus der Kamera VS PunchBlack

Vorher = Aus der Kamera, mit angepasstem Weißabgleich und Helligkeit.
Nachher = Entsprechendes Preset in eins seiner Ausführungen, sonst nichts.

 

Wie ich mit meinen Presets arbeite (Video)

 

Noch unsicher?

Sende mir gerne 3 bis 5 RAW-Bilder an shop@lichtrebell.com und lass‘ dich überraschen. Zum senden der großen RAW-Daten empfiehlt es sich z. B. den kostenlosen Dienst von WeTransfer zu nutzen.

 

FAQ

Wie viele Presets erhalte ich?

In diesem Paket erhältst du die fünf High-End Presets: Pure, Brownie, PunchBlack. Allerdings kommt jedes Preset in mehreren Ausführungen, sodass du schneller zum gewünschten Ergebnis gelangst.

Außerdem sind Effekt-Presets inbegriffen, mit denen du schnell eine passende Vignette oder Körnung hinzufügen bzw. entfernen kannst.

 

Ist es einfach mit den Presets umzugehen?

Ja, es ist einfach. Je nach Belichtung kannst du wie gewohnt kleine Anpassungen an den Standard-Reglern vornehmen. Die grobe Arbeit nehmen dir die Presets ab, die in mindestens drei Ausführungen kommen. So kommst du schneller zum gewünschten Ergebnis.

Außerdem erhältst du eine PDF, in der ich Tipps und Hilfestellungen gebe, die zum gewünschten Ergebnis führen. So werden die Presets ihre Magie auch auf deinen Fotos entfalten.

Die Anwendung geht auf jeden Fall sehr schnell und einfach.

 

Funktionieren die Presets auch mit meiner Lightroom bzw. Photoshop Version?

Die Presets sind mit jeder Lightroom sowie Photoshop Version kompatibel. Dafür beinhaltet das Preset-Paket zwei unterschiedliche Formate. Einmal .XMP-Daten, die mit Lightroom Versionen ab 7.3 sowie Photoshop (Camera Raw) funktionieren, als auch .lrtemplate-Daten für ältere Lightroom Versionen.

Hinweise zur Installation findest du in der beiliegenden PDF-Anleitung.

 

Funktionieren die Presets auch mit Kamera-Hersteller XYZ?

Die Presets sind mit jeder Kamera kompatibel. Alle hier gezeigten Bilder sind mit der Nikon Z6 oder Nikon D750 entstanden. Allerdings habe ich die Presets auch mit Bildern aus der Canon 70D, Canon 5D Mark III, Sony A7 III sowie auch Nikon D750, D800 und D5300 getestet.

In der PDF beschreibe ich, wie du anhand vom Weißabgleich und zwei HSL Reglern, die Hauttöne zum gewünschten Ergebnis führen kannst. Ganz egal mit welchem Kamera-Hersteller du arbeitest.

 

Kopiere ich mit dem Kauf deiner Presets, nicht auch deinen Stil?

Ich denke ein Preset ist kein Stil, sondern erstmal „nur“ eine Farbpalette; ein Farb-Look. Die Belichtung, Komposition und der gesamte Aufwand den wir für ein Foto aufbringen, ergeben einen Stil.

Ansel Adams oder Helmut Newton hatten damals, wie jeder andere Fotograf, das gleiche Filmmaterial zur Verfügung. Dennoch wurden sie populär und viele andere nicht. Wenn es am Film gelegen hätte, wäre ja jeder, der einen Kodak Tri-X in die Kamera rollen kann, eine Berühmtheit geworden.

Long Story short: Der Stil eines Fotografen, liegt zunächst an den Fähigkeiten und der Herangehensweise des Fotografen. Filmmaterial bzw. hiesige Farb-Looks, sind das i-Tüpfelchen eines guten Fotos.

So kannst du meine High-End Presets als digitale Negative verstehen, die du zu deinem ganz eigenen Look machen kannst.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Send this to a friend
UA-78738489-1